Vipassana

 

Vipassana

Achtsames Wahrnehmen der realen momentanen Erfahrung steht im Herzen von Vipassana-Meditation.

 

Wir beginnen die Meditation mit dem Atem, entwickeln Ruhe, Sammlung und Kontinuität in der Achtsamkeit. Von hier aus dehnen wir das Spektrum der Objekte aus auf alle möglichen Erfahrungen, die spontan von selbst auftreten.

 

Während des Daseins der Erfahrung erkunden wir sie, lernen sie tief verstehen und lassen sie ziehen, wenn sie vergeht. Unser tiefes Zuhören lässt uns den fortwährenden Wandel und die Verbundenheit allen Lebens erfahren und löst uns von den leidschaffenden Aspekten der Gier, Ablehnung und Ich-Bezogenheit.

 

 

 

 

Erwachen

 

führt zu tiefen Frieden. Gelassenheit, Liebe und Mitgefühl sind die natürlichen Früchte von Erwachen.

 

 

 

 

COPYRIGHT © | ALL RIGHTS RESERVED